Unbebaute Liegenschaft für Ein- Zweifamilien- oder DoppelhausVERKAUFT 

Beschreibung

Die nördliche Grundfläche im Ausmaß von rd. 1.000m² befindet sich lt. Raumentwicklungskonzept Innerbraz im Bereich der gewidmeten Baulandreserve Siedlungsgebiet. Die Möglichkeit der Bebauung wurde von uns mit der Gemeinde Innerbraz besprochen und ist nach Auskunft der Baubehörde unter Einhaltung der Bauvorschriften mit der Gemeinde abzustimmen und möglich. Konfiguration: rechteckig Ausrichtung: Süd/West Höhenlage: eben / gut bebaubar Bestand: kein Altbestand Umgebungsbebauung: Siedlungsgebiet / Ein- und Mehrfamilienwohnhäuser Der südliche Teil des Grundstücks ist als Freilandfläche Landwirtschaftsgebiet (§18 Abs. 3 RPG) gewidmet. Ein Teil diese Fläche im Ausmaß von rd. 375 m² wurde mittels Bestandsvertrag wertgesichert an die OMV Refining & Marketing GmbH vermietet. Der Vertrag wurde bis 31.12.2025 befristet, ein Kündigungsverzicht von Seiten des Bestandsgebers wurde abgegeben. (Aufgrund der x-fach kopierten Planunterlagen handelt es sich um Circaangaben hinsichtlich der Flächengröße). Sämtliche Unterlagen zum Bestandsverhältnis liegen selbstverständlich vor Für Angebote zum Erwerb der gegenständlichen Liegenschaft stehen wir gerne für Sie bereit.

Lagebeschreibung

Sonnig und idyllisch liegt am Eingang zum Klostertal die Gemeinde Innerbraz. Die Gemeinde Innerbraz ist von vier anderen Vorarlberger Gemeinden umgeben, die alle ebenso wie Innerbraz im Bezirk Bludenz liegen. Es sind dies von Norden beginnend im Uhrzeigersinn die Gemeinden Raggal im Großen Walsertal, Dalaas, die ebenso wie Innerbraz im Klostertal liegt, Bartholomäberg im Montafon sowie die Bezirkshauptstadt Bludenz am Talanfang des Walgaus. Direkte Verkehrsverbindungen von Innerbraz in die Nachbargemeinden bestehen aufgrund der Lage im west-östlich verlaufenden Klostertal nur mit Dalaas, das taleinwärts liegt, und dem Bludenzer Ortsteil Außerbraz, der talauswärts in Richtung Walgau gelegen ist. Die Gemeinde Innerbraz ist eine kleine gewachsene Gemeinde mit rd. 1.000 Einwohnern und liegt auf 708 müA.

Objektdaten

Preis

Auf Anfrage

Betriebskosten

Zustand

Eben, rechteckig

Ausstattung

Flächen

Insges. 2.570 m² Grundfläche, d
Davon rd. 1.000 m² im Siedlungsgebiet und bebaubar

Heizung

Verfügbarkeit

Nebenkosten

– Grunderwerbssteuer: 3,5 %
– Grundbuchseintragung: 1,1%
– Vertragserrichtungskosten: 1,7% zzgl. 20% Ust.
– Vermittlungshonorar: 3% vom Verkaufspreis zzgl. 20% Ust.

Adresse

Innerbraz / Vorarlberg, Bludenz

Bildergalerie

Video

Virtueller Rundgang

Exposé anfordern

Der Interessent wünscht ein vorzeitiges Tätigwerden (mehr Infos)

Hinweis: Alle Angaben sind nach bestem Wissen, das Angebot ist freibleibend. Irrtum, Zwischenverkauf und Zwischenvermietung vorbehalten.