4-Zimmer Wohnung mit Blick auf eine phantastische BergkulisseVERKAUFT 

Beschreibung

Wussten Sie, daß die Hungerburg zu zwei Katastralgemeinden bzw. Stadteilen in Innsbruck gehört. Der weitaus größere Teil gehört zu Hötting, ein kleiner Streifen im Osten zu Mühlau. Bis etwa 1840 bildete die Hungerburg-Terrasse ein ziemlich geschlossenes Waldgebiet, dessen westlicher Bereich zu Hötting und dessen östlicher Bereich zu Arzl beziehungsweise nach 1740 zur Gemeinde Mühlau gehört hat. Genannt wurde die Flur „Auf den Grauem Stein“.

Für weitere Informationen fordern Sie bitte das Exposé der Immobilie an, danke.

Lagebeschreibung

Die Wohnung liegt nördlich der Gramartstraße und ist nach Süden ausgerichtet, sodass Sie uneingeschränkt die gesamte Bergkulisse vor sich haben. Am Stadtrand zu leben, die Natur in unmittelbarer Nähe finden und doch die Vorzüge einer Landeshauptstadt zu genießen wird hier auf der Hungerburg vereint.

Objektdaten

Preis

auf Anfrage

Betriebskosten

230,77 €
BK /HK incl. RL brutto
TG: á 10,97 u. 14,62 €

Preis im Detail

Zustand

Sehr gut – Erstbezug

Ausstattung

– Neue Küche mit Elektrogeräten
– 2 Badezimmer mit Verbau
– Teilw. Beleuchtung
– KFZ Tiefgaragenplatz

Flächen

rd. 107 m² Nutzfläche,
rd. 27 m² Terrasse,
6 m² Kellerabteil,
86 m² Gartenfläche, Garage

Heizung

Zentralheizung / FBH, Gas

Verfügbarkeit

Nach Vereinbarung

Nebenkosten

– Grunderwerbssteuer: 3,5 %
– Grundbuchseintragung: 1,1%
– Vertragserrichtungskosten: 1,5 % zzgl. 20% Ust.
– Vermittlungshonorar: 3% vom Verkaufspreis zzgl. 20% Ust.

Adresse

Gramartstraße 20/ 6020 Innsbruck /Austria

Bildergalerie

Exposé anfordern

Der Interessent wünscht ein vorzeitiges Tätigwerden (mehr Infos)

Hinweis: Alle Angaben sind nach bestem Wissen, das Angebot ist freibleibend. Irrtum, Zwischenverkauf und Zwischenvermietung vorbehalten.